Die Küchen Afrikas

Berbere

Berbere ist eine Gewürzmischung, die wie das indische Masala von Koch zu Koch etwas anders ausfällt. Chilischoten, Ingwer und Gewürznelken gehören jedoch immer dazu, andere Gewürze variieren. In Äthiopien verwendet man Berbere als Würze zu Eintöpfen oder man gibt es auf Lebensmittel, die gebraten werden.

Herkunft   Äthiopien
Kategorie Zutaten, Gewürzmischungen

Vorbereitungszeit: 3 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten für   g

10 Chilischote(n) getrocknet
½ TL Koriandersamen
5 Gewürznelke(n)
6 Kardamom, grün
½ TL Ajowansamen
8 Pimentbeeren
½ TL Pfeffer schwarz
½ TL Bockshornkleesamen
1 Stange(n) Zimt
½ TL Ingwer gemahlen

Vorbereitung

Eine Pfanne ohne Öl erhitzen, die Chilischoten hineingeben und die ganz belassenen Gewürze nach weiteren 2 bis 3 Minuten dazugeben. Alles rösten, bis die Gewürze anfangen, dunkel zu werden. Dabei die Gewürze häufig rühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Abkühlen lassen.

Zubereitung

Alle Gewürze vermischen und zu einem feinen Pulver zermahlen. Luftdicht verschlossen hält sich diese Gewürzmischung 3 bis 4 Monate.