Arabiens Küchen

Marokkanischer Lammschmortopf

Tanjia

Herkunft   Marokko
Kategorie Hauptspeisen, Fleischgerichte

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 70 Minuten

Zutaten für   Portionen

2 Kilogramm Lammfleisch aus der Haxe
6 Schalotten
14 Zehen(n) Knoblauch
2 Zitrone(n)
1 Bund Petersilie
100 g Smen
1 TL Kümmel
8 Safranfäden
1 Prise Salz

Vorbereitung

Das Lammfleisch waschen, abtupfen und in 4 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Schalotten schälen, den Knoblauch fein hacken, die Schalotten halbieren und in Streifen schneiden. Die Zitronen schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.

Zubereitung

Smen in einem Schmortopf oder einer Tajine zerlassen. Das Fleisch in den Topf geben und bei starker Hitze rundherum anbraten. Den Knoblauch, die Schalotten, Zitronen, Petersilie, Kümmel, Salz und Safran dazugeben, alles gut mischen. Das Fleisch mit ¼ l Wasser auffüllen, unter Rühren aufkochen lassen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze weitere 45 bis 60 Minuten garen, zwischendurch etwas Wasser dazugeben, bis die Sauce konzentriert und sämig wird.

Küchentipp

Statt Lammfleisch können Sie auch Rindfleisch aus der Keule nehmen.